«

»

Mitgliederbrief 2/2017

Liebes Vereinsmitglied!

Mit diesem Mitgliederbrief informieren wir über die nächsten Veranstaltungen, zu denen wir herzlich einladen.

Wandertag am Sonntag, 21. Mai 2017, 14.00 Uhr, Parkplatz vor der Kirche in Fellerich

Zunächst findet am Sonntag, 21. Mai 2017 unser diesjähriger Wandertag statt. Unter Leitung von Herrn Thomas Müller wandern wir diesmal zu unserer Nachbargemeinde Wasserliesch. Wir starten um 14.00 Uhr in Fellerich am Parkplatz vor der Kirche. Nach kurzen Erläuterungen zu Fellerich und der Kirche geht es über die Höhe entlang von Weinbergswegen in das teilweise noch sehr urspüngliche Albachtal. Vorbei an der Albachmühle erreichen wir Wasserliesch. Unterwegs und in der Ortslage werden an markanten Punkten Erläuterungen zu Geschichte, Geologie und Grenzverläufen gegeben.

Nach Ende des Rundganges besteht die Möglichkeit, an einer Weinprobe im Weingut Giwer-Greif teilzunehmen. Diese ist kostenpflichtig (6,00 Euro), die Anzahl der Teilnehmer wird bei Beginn der Wanderung festgestellt und dem Weingut mitgeteilt. Zum Abschluss kehren wir im Gasthaus Wasserliescher Hof ein und lassen den Tag mit einem schönen Essen oder mit Kaffee & Kuchen ausklingen. Für die Rückkehr nach Fellerich stehen mehrere Privat-PKW zur Verfügung, die insbesondere die Fahrer zu ihren Autos nach Fellerich zurück bringen.

Der Vorstand freut sich auf viele Teilnehmer, bringen Sie auch Freunde und Verwandte mit, die Teilnahme ist nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gebunden.

Dorffrühstück am Sonntag, 25. Juni 2017 ab 09.30 Uhr in der römischen Raststation

Am Sonntag, 25. Juni 2017 findet von 09.30 Uhr bis in die Mittagsstunden das Tawerner Dorffrühstück in der römischen Raststation (Vicus tabernae), dem Ursprung unseres Dorfes, statt.

Der Verein lädt Sie auch hierzu recht herzlich ein, folgender Ablauf ist vorgesehen:

Der historische Ort – der Ursprung der Ortschaft Tawern – bietet einen schönen Platz, in geselliger Runde die Dorfgemeinschaft zu pflegen. Ähnlich der Aktion „Weiße Tafeln“, wie sie auch bereits in Trier stattgefunden haben, möchte der Verein mit möglichst vielen Mitbürgern ein munteres und unkompliziertes Frühstück bzw. Picknick veranstalten. Es kann jeder teilnehmen und es bedarf keiner Anmeldung.

Wer teilnehmen will, bringt sein Frühstück (Brot, Brötchen, Marmelade, Wurst, Käse etc), Teller, Gläser, Besteck mit, gerne auch eine Picknickdecke für die Kinder. Wenn jemand ein Instrument mitbringen möchte, ist er/sie auch herzlich eingeladen zu musizieren, Ideen sind erwünscht.

Der Verein bietet Sitzgelegenheiten und Tische, kostenlos gibt es heißen Kaffee, Tee, Milch, Kakao, Mineralwasser und Saft. Zur Begrüßung erhält jeder Erwachsene – auf Wunsch – ein Glas Sekt.

Während des Vormittags werden kostenlose Führungen in der römischen Raststation angeboten. Für die Kinder stehen einige kleinere Spiele zur Verfügung. Es dürfen aber gerne eigene Spiele mitgebracht werden.

Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.

Der Verein wünscht sich viele Teilnehmer, hofft auf gutes Wetter und freut sich auf ein Wiedersehen bei der Wanderung nach Wasserliesch und dem Dorffrühstück im Vicus tabernae.