Kategorienarchiv: Aktuelles

Mitgliederbrief 2/2018

Liebes Vereinsmitglied ! Heute informieren wir Sie über die Ergebnisse der Mitgliederversammlung vom 05. März 2018. Herr Gerhard Michel konnte für 2017 von einem sehr guten Jahresergebnis berichten und dankte allen Vorständen und Vereinsmitgliedern, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben. Die Einnahmen betrugen 8.166,92 Euro, denen Ausgaben von 2.961,47 Euro gegenüberstanden, woraus sich ein Einnahmeüberschuss …

Weiter lesen »

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018

Liebes Vereinsmitglied! Das Jahr 2017 ist jetzt Geschichte, wir möchten Sie im Rahmen unserer Mitgliederversammlung informieren über die wichtigsten Ereignisse und wollen über die Vorhaben für das neue Jahr mit Ihnen sprechen. Wir laden Sie hiermit sehr herzlich ein zur Mitgliederversammlung am: Montag, 05. März 2018 um 20 Uhr im Sportlerheim des SV Tawern am …

Weiter lesen »

Besuch bei den original römischen Funden aus Tawern

Bereits im Dezember letzten Jahres besuchte eine Abordnung von Mitgliedern des Vereins Römisches Tawern e.V. die original römischen Funde aus den beiden Grabungsstätten in Tawern im Rheinischen Landesmuseum in Trier. Bei diesen Grabungsstätten handelt es sich um den Tempelbezirk auf dem Metzenberg und um den Vicus Tabernae, am Rand des Baugebietes „Im Brühl“. Auf dem …

Weiter lesen »

Tempelmodell jetzt im Vorraum des Bürgerbüros der Verbandsgemeinde Konz aufgestellt

    Ein Modell des großen Merkurtempel und eines weiteren kleineren Tempel des Tempelbezirks auf dem Metzenberg bei Tawern ist von Vertretern des Vereins Römisches Tawern e.V. im Vorraum des Bürgerbüros der Verbandsgemeindeverwaltung in Konz aufgestellt worden. Das maßstabgetreue Modell ist in aufwendiger Bastel- und Schnitzarbeit von Herrn Karl Winkler (verstorben) aus Konz, hergestellt worden. …

Weiter lesen »

Mitgliederbrief 3/2017

Vortrag: „Ein Blick auf alte Landkarten“ – Mitgliederbrief 03/2017 Liebes Vereinsmitglied! Der Verein Römisches Tawern lädt Sie, Ihre Familie und Freunde zu einem Vortrag im Rahmen der Archäologischen Vortragsreihe ein. Unser Ehrenmitglied, der frühere Schulleiter Herr Rudolf Rosenkränzer, Tawern, referiert am Mittwoch, 22. November 2017, 19.30 Uhr, im Bürgerhaus Tawern zu dem Thema: „Ein Blick …

Weiter lesen »

Fotos vom Jubiläumsumzug “55 Jahre CC Rot Weiß Tawern”

Jubiläumsumzug 2017

    Die Bilder Vom Jubiläumsumzug des CC Rot Weiß sind jetzt online: alle Fotos ansehen      

Dorffrühstück in der römischen Raststätte

Dorffrühstück 2017

Ende Juni hatte der Verein Römisches Tawern wieder zu einem Dorffrühstück im Vicus Tabernae eingeladen. Dieser Platz an der römischen Raststation im Verlauf der wichtigen Römerstraße von Trier nach Rom ist am besten geeignet für ein gemeinschaftliches, unkompliziertes Dorffrühstück. Die in der Antike bestehende Raststation wurde in ihrer ursprünglichen Funktion durch dieses Event quasi wieder …

Weiter lesen »

Mini-Römer erleben Geschichte vor der Haustür

Tawern: 15 Mini-Römer eroberten Anfang Juli den Merkurtempel in Tawern: ausgerüstet mit Helmen, Tempel-T-Shirts, Kurzschwert, Legionärsschild und Brotstecken. Der Verein Römisches Tawern hatte zum 4. Mal zum Kindertag in der historischen Anlage im Wald mit Blick bis Trier eingeladen. Echte Erlebnisferien – direkt vor der Haustür. Der römische Tempelbezirk auf dem Metzenberg in Tawern liegt …

Weiter lesen »

Besuchermagnet in der Konzer Tourist-Info

Merkur-Statue

Der römische Gott Merkur, eine Kopie aus dem Tempelbezirk Tawern, steht als Leihgabe im Schaufenster der Tourist-Info Konz. Die 2,08 m große Statue, Eigentum des Verein Römisches Tawern e.V., wurde vor wenigen Tagen unter Mithilfe der Gemeindearbeiter vom bisherigen Standort Bürgerhaus Tawern unbeschadet nach Konz transportiert. Dort zeigt dieser wegweisende Gott und der Gott der …

Weiter lesen »

Verein Römisches Tawern bietet Busausflug nach Bitburg und Vianden an

In Vianden besichtigen wir im Rahmen einer Führung eine besondere technische Einrichtung, eines der ersten Pumpspeicherkraftwerke in Europa, das von der SEO (Société électrique de l’Our) betrieben wird, einem luxemburgisch-deutschen Unternehmen. Nach der Besichtigung haben Sie Gelegenheit Vianden, das Schloss oder den Nussmarkt zu besuchen. In Bitburg lernen wir auf einem geführten Rundgang den römischen …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge